Hier wird erklärt, wie die verschiedenen Versionen von Vista mit den verschiedenen Versionen von Samba verwendet werden können. (Edit, andere Quelle: http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/vista/samba.htm)

Den Krypto-Hintergrund zu NTLMv2 gibts bei heise.

Auch wichtig: Vista braucht IMMER den Domain- oder Workgroupname vor dem Benutzername (also MSHOME\user anstatt user).

Comments are closed.