Firefox ist für Webentwickler ein sehr interessantes Tool. Seine Plugin-Schnittstelle wird auch für Entwicklungs- und Webmastertools rege benutzt:

  • Webmaster:
    • FireFTP: Ein FTP-Client für Firefox, unterstützt FTPS und bietet ein Synchronisations-Feature.
  • Webdesign:
    • LocaleSwitcher: Zwischen verschiedenen Sprachen wechseln.
    • Lorem Ipsum-Generator: Generiert den Lorem Ipsum-Text zum Testen von Schriftbildern, Formularen etc.
    • Web Developer Toolbar: Bietet diverse Tools wie hervorheben von Tabellenzellen, Div’s oder anzeigen von CSS-Elementen sowie class- und id-Informationen. Sehr praktisch sind auch der eingebaute Masstab, die Verlinkung mit den W3C-Validatoren, und die Auflösungs-Funktion, die das Fenster auf eine bestimmte Auflösung anpasst.
  • Webentwicklung:
    • FireBug: Ein Debugger für JavaScript, CSS, HTML. Neben Profiling von Ladezeiten und JavaScripts kann FireBug auch Step-By-Step JavaScript debuggen. Ein HTTP-Protokollmonitor gehört ebenfalls zum Umfang.