Seit gestern gibt es für vertox.ch eine erweiterte .htaccess. Die Datei enthält viele praktische Voreinstellungen:

  • Eigene Error-Seiten definieren.
  • Verzeichnis-Schutz mit Passwort
  • Beispiele zu mod_rewrite (Apache Rewrite Engine)
  • Beispiele zu mod_autoindex, inklusive FancyIndex.

Auch wer noch keine Linux-Erfahrung hat, kann sich schnell in die Linux-Shell einarbeiten. Hier gibts drei hilfreiche Links:

Windows-User arbeiten häufig Remote auf Linux-Server. Dazu gibts die SSH-Suite:

  • SSH Einführung von Ubuntu.
  • WinSCP: Ein SCP-Client, mit dem man Dateien ähnlich wie mit einem FTP-Client hochladen kann.
  • Putty: Eine SSH-Konsole für Windows.

Und zum Schluss noch etwas für Ubuntu-Admins:

  • Ein Ubuntu-Cheatsheet mit den wichtigsten Administrations-Befehlen wie apt-get, sudo und so weiter..